Likör aus Felsenbirnen und schwarzen Johannisbeeren

Ein etwas anderer Likör!


150 g Felsenbirnen, vollreife dunkelrote-purpurfarbene Früchte verwenden

150 g schwarze Johannisbeeren

eine Prise Vanillepulver

evtl. ein Stück Zitronenschale

150 g Kandiszucker

700 ml Korn oder Wodka

Die Früchte waschen, mit Kandiszucker, Zitronenschale und Vanille in ein großes, verschließbares Gefäß geben. Mit dem Wodka auffüllen.

Die Mischung 6 - 8 Wochen dunkel stehen lassen.

Abseihen und in Flaschen füllen.

Felsenbirnenfrüchte enthalten u.a. Flavonoiden, Mineralstoffe und Gerbstoffe. Ihre unverdauchlichen Ballaststoffe stättigen ohne Kalorien zu liefern. Sie sollen herzstärkend und schlaffördernd wirken.