Likör aus Felsenbirnen und schwarzen Johannisbeeren

Ein etwas anderer Likör!


150 g Felsenbirnen, vollreife dunkelrote-purpurfarbene Früchte verwenden

150 g schwarze Johannisbeeren

eine Prise Vanillepulver

evtl. ein Stück Zitronenschale

150 g Kandiszucker

700 ml Korn oder Wodka

Die Früchte waschen, mit Kandiszucker, Zitronenschale und Vanille in ein großes, verschließbares Gefäß geben. Mit dem Wodka auffüllen.

Die Mischung 6 - 8 Wochen dunkel stehen lassen.

Abseihen und in Flaschen füllen.

Felsenbirnenfrüchte enthalten u.a. Flavonoiden, Mineralstoffe und Gerbstoffe. Ihre unverdauchlichen Ballaststoffe stättigen ohne Kalorien zu liefern. Sie sollen herzstärkend und schlaffördernd wirken.


16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen